Wir sind Zoë Dobrileit, Schauspielerin und Marika Rockstroh, Regisseurin und haben uns als freischaffende Theatermacherinnen 2017 unter dem Namen DOBSTROH zusammengeschlossen. Ziel unserer Arbeit ist es, bekannte Werke aus einer neuen Perspektive zu beleuchten und über unterschiedliche Formate neue Spielformen zu erschließen. Wir verlieben uns in Geschichten und versuchen mit jedem Projekt, die besonderen Beziehungen zwischen Text und Autor*in, Akteuren und Rezipienten zu erforschen. 

Teambild DOBSTROH © Jacob Wagner