Das Double

ein Drama von Ernst-Jürgen Dreyer

 

1964. Günter macht rüber. Seine Frau bleibt zurück. Im Westen angekommen arbeitet er unermüdlich daran, auch sie in den Westen nachzuholen. All seine Versuche scheitern, bis er die junge Westberlinerin Anne kennen lernt, die seiner Frau zum Verwechseln ähnlich sieht. Diese schicksalhafte Begegnung lässt Günter seine Pläne ändern. Und damit ändert sich alles.

 

 

Gefördert durch das Kulturamt der Stadt                            Düsseldorf.


Regie: Marika Rockstroh   Schauspiel: Majid Bakthiari & Zoë Dobrileit   Bühne: Younju Seo    Video: Rene Buttermann   Musik: Fabian Schulz   Kostüm: Stefanie Klein   Assistenz: Marion Avgeris & Celia Gellert

Gastspiele

 

28. / 29.2.2020

 

im Alten Wartesaal

 

Einlass um 19:30 Uhr

 

Im Hauptbahnhof

44629 Herne

 

Karten 12 € / 8 € erm.

 

Tickets gibt es hier

 

 

 

 

30.11.2019

 

im Museum Kunst Palast Düsseldorf

 

Wir waren eingeladen, bei der "Jungen Nacht" mehrere Szenen aus DAS DOUBLE zu zeigen.

 

 

 

 

Premiere

 

04.10.2019 - 19:30 Uhr

 

in der Werft 77

 

Reisholzer Werftstraße 77

40589 Düsseldorf

 

Spieltermine

 

05.10. / 06.10.

10.10. / 11.10.

Dernière am 12.10.2019

 

jeweils 19:30 Uhr

 

in der Werft 77